Leistungen - Eingliederungshilfe

 

Leistungen - Eingliederungshilfe

Menschen geraten in die unterschiedlichsten Problemlagen und es ist wichtig, wenn sie in dieser Lebenssituation begleitet, gefördert und Unterstütz werden.

Die Eingliederungshilfe – auch ambulant betreutes Wohnen genannt – hilft Ihnen unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse ein eigenständiges Leben in der Gesellschaft zu führen.

 


Unsere Leistungen dabei sind im Wesentlichen:


Hilfen bei der Alltagsbewältigung

Entlastende Gespräche und Begleitung bei der Bewältigung von Krisen

Stärkung der persönlichen Ressourcen und Entwicklung neuer Lebensperspektiven

Entwicklung individueller Bewältigungsstrategien

Beratung und Hilfe

im Umgang mit Ärzten, Behörden und Institutionen
beim Wohnraumerhalt und -wechsel
bei der Suche nach Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten

Mitarbeit bei der Freizeitgestaltung und dem Aufbau sozialer Kontakte


Gerne bieten wir Ihnen an, Sie bei dem gesamten Antragsverfahren und der Klärung der Finanzierung zu unterstützen.

Die Kostenübernahme der Eingliederungshilfe ist einkommens- und vermögensabhängig und wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe geprüft.

Während einer Hilfeplankonferenz wird dann über den Umfang und die Finanzierung entschieden. Hier stehen wir Ihnen gern zur Seite.